HOME

Medizinische Kommunikation

Die Hannoveraner Firma corlife bietet ein neuartiges Verfahren zur Behandlung von menschlichen Herzklappen-Implantaten. Seit 2014 gestalte ich für corlife sämtliches Kommunikations-Material. Das umfasst neben der üblichen Geschäftsausstattung auch die Gestaltung von Produktinformationen, Anleitungen für Chirurgen und Gewebebanken, Patienten-Informationen und Präsentations-Material.

Aufgaben: Corporate Design, Grafik Design, Layout, Webdesign, Interface Design, Web-Entwicklung
Auf ein Bild tippen, um es zu vergrößern.

Von der Website bis zur Weihnachtskarte

Die Unternehmenskommunikation von corlife hat viele Facetten und richtet sich von Fall zu Fall entweder an Mediziner oder Patienten. Im Bild: Fach-Informationen, Gebrauchs-Informationen, Implantats-Ausweis, Broschüre für Patienten, Geschäftsbericht, Weihnachtskarte, Website (l.n.r).

Jede Stunde zählt

Bei Entnahme, Behandlung und Versand menschlicher Herzklappen müssen kritische Zeiträume eingehalten werden. Um dem medizinischen Personal zu helfen und die Fehlerquote gering zu halten, wurde eine handliche Übersichtskarte entwickelt. Noch einfacher geht es mit der interaktiven App, die die Zeiträume der einzelnen Schritte automatisch berechnet, und alarmiert, wenn es eng wird.

Für sichere Prozesse

Von der Entnahme bis zum Versand darf das wertvolle Organ nicht beschädigt werden. Deshalb bietet corlife dem medizinischen Fachpersonal bebilderte Anleitungen. Das Ziel sind Instruktionen, die so einfach zu verstehen sind wie eine Ikea-Anleitung.
HOME